Chronologie des Spielbetriebs im BKV Düsseldorf

Stand: Juni 2017

Stadtmeisterschaft (Mannschaftsmeisterschaft)

 

Seit fast 35 Jahren wird im BKV Düsseldorf eine Mannschaftsmeisterschaft im Badminton ausgespielt.

Während in den ersten zehn Jahren höchstens acht Mannschaften aus fünf Vereinen teilgenommen haben, ist die Zahl der mitspielenden Vereine und Mannschaften Mitte der 90’er Jahre bis Anfang des neuen Jahrtausends im Rahmen des „Badminton-Booms“ kontinuierlich gestiegen. In der Spitze haben 16 Mannschaften mitgespielt.

Seit Beginn des „Neuen Jahrtausend“ ist die Teilnahme rückläufig und hat sich bei 7 bis 10 Mannschaften eingependelt.

Seit 2010 ist ein weiterer Rückgang der teilnehmenden Mannschaften zu verzeichnen - bei gleichzeitigem Anstieg der gemeldeten Personen, die in den Vereinen Badminton spielen. Änderungen der Mannschaftszusammensetzung in den Jahren 2014 und 2016 haben die Zahl der teilnehmenden Mannschaften konstant gehalten.

 

1983 / 84

Landesamt für Datenverarbeitung und Statistik  I

 

1984 / 85

Westdeutsche Landesbank  I

 

1985 / 86

Westdeutsche Landesbank  I

 

1986 / 87

Landesamt für Datenverarbeitung und Statistik

 

1987 / 88

Stadtwerke Düsseldorf

5

1988 / 89

Deutsche Bank

 

1989 / 90

Westdeutsche Landesbank

 

1990 / 91

Landesamt für Datenverarbeitung und Statistik

 

1991 / 92

Landesamt für Datenverarbeitung und Statistik

 

1992 / 93

Westdeutsche Landesbank

10

1993 / 94

Landesamt für Datenverarbeitung und Statistik

 

1994 / 95

Provinzial Versicherung

 

1995 / 96

Provinzial Versicherung  I

 

1996 / 97

Provinzial Versicherung  I

 

1997 / 98

Westdeutsche Landesbank  I

15

1998 / 99

Westdeutsche Landesbank  I

 

1999 / 00

Dresdner Bank

 

2000 / 01

Stadtverwaltung / Flughafen Düsseldorf I

 

2001 / 02

Dresdner Bank

 

2002 / 03

CityFlyers I (Stadtverwaltung / Flughafen Düsseldorf)

20

2003 / 04

Provinzial Versicherungen

 

2004 / 05

CityFlyers (Stadtverwaltung / Flughafen Düsseldorf)

 

2005 / 06

CityFlyers (Stadtverwaltung / Flughafen Düsseldorf)

 

2006 / 07

Stadtwerke Düsseldorf

 

2007 / 08

CityFlyers (Stadtverwaltung / Flughafen Düsseldorf)

25

2008 / 09

Dresdner Bank / Bezirksregierung Düsseldorf  I

 

2009 / 10

Dresdner Bank / Bezirksregierung Düsseldorf  I

 

2010 / 11

Bezirksregierung Düsseldorf  I

 

2011 / 12

Sportpark Landwehr / Hilden

 

2012 / 13

CityFlyers (Stadtverwaltung / Flughafen Düsseldorf)

30

2013 / 14

Sportpark Landwehr / Hilden

 

2014 / 15

SG Hafen Ninjas

 

2015 / 16

Stadtwerke Düsseldorf

 

2016 / 17

SG Hafen Ninjas

 

2017 / 18

 

35

Badminton-Cup

 

Daneben wurde in einigen Jahren der sog. Badminton-Cup ausgespielt. Der Modus der Siegerermittlung wurde mehrfach geändert.

Teilweise handelte es sich um eine Pokalveranstaltung, in anderen Jahren bekam ihn die Siegermannschaft der unteren Tabellenhälfte oder der zweiten Liga (Gruppe B).

 

1987 / 88

Westdeutsche Landesbank  II

1988 / 89

Landesamt für Datenverarbeitung und Statistik

1989 / 90

Westdeutsche Landesbank  III

 

 

1994 / 95

Dresdner Bank  I

1995 / 96

Bezirksregierung Düsseldorf  I

1996 / 97

NOKIA telecommunications

1997 / 98

CSB Dr. Lange

1998 / 99

Stadtverwaltung / Flughafen  II

1999 / 00

Kaufring

2000 / 01

Provinzial Versicherungen

2001 / 02

City Flyers II (Stadtverwaltung / Flughafen)

2002 / 03

Bezirksregierung / Dresdner Bank  II

2003 / 04

Westdeutsche Landesbank Düsseldorf

2004 / 05

Stadt Sparkasse Düsseldorf

2005 / 06

Stadt Sparkasse Düsseldorf

2006 / 07

Westdeutsche Landesbank

 

 

Seit 2007

- nicht ausgespielt -

 

 

Saison-Abschluss-Turnier (Kuddel-Muddel-Turnier)

 

Von 1995 bis 2010 ist regelmäßig im Frühling zum Abschluss der Saison ein Turnier ausgespielt (Ausnahme: 2004 – keine Halle vorhanden) worden.

Bei diesem Turnier wird Doppel mit wechselnden – jeweils für eine Begegnung zugelosten – Partnern gespielt. Für Damen und Herren wird jeweils eine separate Rangliste geführt.

An diesen Veranstaltungen haben zwischen 36 und 62 Personen teilgenommen, hiervon waren zwischen 35 und 50 % Frauen.

 

In 2008 und 2010 ist jeweils ein weiteres Turnier mit vergleichbarem Modus im Herbst durchgeführt worden.

 

Seit 2011 ist das Turnier auf Grund von Hallen- und Terminschwierigkeiten in Düsseldorf nicht durchgeführt worden. Vergleichbare Veranstaltungen werden überregional seit 2011 im Verbandsgebiet des BSVN (Regierungsbezirk Düsseldorf) für die jeweiligen Regionen durchgeführt.